IO-Link

IO-Link Technologie
IO-Link ist die erste, weltweit standardisierte IO-Technologie (IEC 61131-9) um mit Sensoren und  Aktoren zu kommunizieren. Die leistungsfähige Punkt-zu-Punkt Kommunikation basiert dabei auf dem schon lange bekannten 3-Leiter Anschluss ohne weitere zusätzliche Anforderungen an das Kabelmaterial. IO-Link ist somit kein Feldbus, sondern die evolutionäre Weiterentwicklung der bisherigen, erprobten Anschlusstechnik für Sensoren und Aktoren.

Weiterführende Informationen zum Thema IO-Link finden Sie auf der Webseite der IO-Link Community

IODDs
Jedes IO-Link Device besitzt eine IODD (IO Device Description). Das ist eine Gerätebeschreibungsdatei, in welcher Hersteller, Artikelnummer, Funktionalität etc. enthalten sind. Diese Informationen sind vom Anwender einfach auslesbar und weiter zu verarbeiten. Sowohl über die IODD wie auch über eine interne Device-ID ist jedes Device eindeutig zu identifizieren.

Die IODD-Dateien (ZIP) für ihr Device mit IO-Link finden Sie kostenlos in der zentralen herstellerübergreifenden Datenbank IODDfinder und die zugehörige IOD Beschreibung können Sie sich hier herunter laden.

ArtikelnummerDevice IDSerieIOD Beschreibung (PDF)
KA15330001KAS-80-26Download
KA15340001KAS-80-26Download
KA15890001KAS-80-26Download
KA15900001KAS-80-26Download
KA15910001KAS-80-26Download
KA16030001KAS-80-26Download